Neues von Epsilon Aurigae

Wien 21, 23. 01. 2010

20100123wvo18.html

Beobachter:Wolfgang Vollmann
Datum:23. 01. 2010
Zeit:18:15 Uhr MEZ
Ort:Wien 21
Instrument:Digitalkamera Canon Powershot G3 auf Fotostativ
Bedingungen:
Durchsicht:ausreichend (3)
Bericht:

Heute Abend war es sehr kalt aber wolkenlos, allerdings ziemlich diesig. Ich nutzte die Gelegenheit, um wieder Epsilon Aurigae zu beobachten. Mit der Digitalkamera auf Stativ machte ich insgesamt 16 Aufnahmen, mittelte sie in Viererstacks und fotometrierte. Ergebnis: 3,67mag. Diese Helligkeit bezieht sich auf die Grünbilder und ist etwa gleich dem visuellen Eindruck.

Der Stern wird jetzt seit drei Wochen nicht mehr schwächer -- die verfinsternde Scheibe hat sich nun offenbar vollständig vor den F Überriesen geschoben. Es gibt mittlerweile auch neue Erkenntnisse zur Natur von Epsilon Aurigae, wenn auch viele Fragen noch ungeklärt sind (siehe auch Bericht und offene Fragen).

eps_aur_lichtkurve_20100123web
Lichtkurve von Epsilon Aurigae, 20.Okt.2009-23.Jan.2010. Messungen mit Canon Powershot G3 und AIP4WIN Software. Helligkeiten: Grünbilder. Unten ist das Julianische Datum JD aufgetragen.

Berichte zu Epsilon Aurigae:    2008 Nov.3    2009 Okt.21    Dez.14    Dez.19