Helligkeitsausbruch der wiederkehrenden Nova U Scorpii

Vilaflor, Teneriffa, 06. 02. 2010

20100206wvo05.html

Beobachter:Hermann Koberger und Wolfgang Vollmann
Datum:06. 02. 2010
Zeit:05:45 Uhr UT
Ort:Vilaflor, Teneriffa
Instrument:Newton 60/210cm
Bedingungen:
Bericht:

Am 28.Jan.2010 entdeckten die Amateurastronomen Barbara Harris und Shawn Dvorak (beide aus Florida, USA) den lange erwarteten Helligkeitsausbruch der wiederkehrenden Nova U Scorpii.

Entdeckungsgeschichte aus Sky & Telescope: http://www.skyandtelescope.com/news/83025892.html
AAVSO Alert Notice 415: Recurrent Nova U Scorpii in outburst (January 28, 2010). Siehe Beobachtungsprogramm Long Term Monitoring of the Recurrent Nova U Scorpii
Blog-Eintrag von Ernesto Guido und Giovanni Sostero zu U Sco

Bei uns in Wien war das Wetter hoffnungslos schlecht. Am 6.Feb.2010 um 5:45 UT fotografierte Hermann Koberger in Vilaflor, Teneriffa mit Newton 60/210cm die Nova. Am Bild (Norden ist oben) ist sie markiert.
N.U Sco 100206-5h45-f2100_green_p1neg_mark
Photometrie des Grünkanals der DSLR Aufnahme ergab eine Helligkeit von 12,86mag +/- 0,04mag (nahe visuelle Helligkeit).
Karten der Nova: AAVSO Variable Star Plotter


Ein Bericht der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at