Die Bewegung von Jupiter und Uranus

Wien 12 und Sofienalpe, 26. 09. 2010

20100926api00.html

Beobachter:Alexander Pikhard
Datum:26. 09. 2010 (Veröffentlichung aus Beobachtungen vom 19. bis 23. 09. 2010)
Zeit:00:00 Uhr
Ort:Wien 12 und Sofienalpe
Instrument:Verschiedene
Bericht:

Es kommt selten vor, dass es in unseren Breiten über mehrere Tage klaren Himmel gibt. Vom 19. bis 23. September war dies der Fall und so gelang es mir, die Bewegung der Planeten Jupiter und Uranus um die gemeinsame Opposition am 21. 9. im Bild festzuhalten.


Bewegung von Jupiter und Uranus von 19. bis 23. September 2010. Norden ist oben, Osten ist links.

Die Schwierigkeit dabei lag eigentlich neben der Verwendung unterschiedlicher Teleskope vor allem in den sehr unterschiedlichen Bedingungen, bedingt durch das Vorbeiwandern des fast vollen Mondes. Dennoch, ein anschauliches Beispiel. Leider war die Aufnahme vom 24. 9. nicht mehr verwertbar.


Teilen
Ein Bericht der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at