MOFI und 10 Jahre Sternwarte am Kuhberg Sieghartskirchen

Kuhberg Sieghartskirchen, 15. 06. 2011

20110615hot21.html

Beobachter / Observer: Hilmar Ott
Datum / Date: 15. 06. 2011
Uhrzeit / Time: 21:45
Beobachtungsort / Location: Kuhberg Sieghartskirchen
Instrument: diverse
Bedingungen / Observing conditions:
Durchsicht / Transparency: gut (2)
Wind: kein
Temperatur / Temperature: 17°C
Bericht / Report:

Mondfinsternis und 10 Jahre Sternwarte am Kuhberg - Sieghartskirchen.

Zum Jubiläum haben wir uns eine Mondfinsternis bestellt. Und was für eine – eine zur Primetime, sodaß wir auch Besuch hatten. Fast ein kleines Teleskoptreffen. Einige kleinere Wolken tun der Sache letztlich keinen Abbruch und ab 21:45 beobachten wir den Verlauf der Mondfinsternis.

Natürlich wird auch fotografiert und es fällt nicht nur visuell auf – der Mond ist diesmal sehr, sehr dunkel. Besonderes bei der Belichtungszeit darf zu Beginn der Finsternis nicht gespart werden. Für 23:30 ist der Austritt eines Kugelsternhaufens mit weniger als 9m – im Ahnert Kalender angekündigt. Ein Ereignis, das wir leider nicht beobachten konnten. Ansonsten war die Finsternis aber wirklich schön zu sehen – und ich glaube die 10 Jahre Arbeit wurden haben sich gelohnt. Anbei einige Eindrücke.


Mit Russentonne 700mm und CANON EOS 550


Mit Russentonne 700mm und CANON EOS 550


Teilen
Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at