Astronomie Events & Termine

 

Auf dieser Seite informieren wir über die Termine unserer Aktivitäten sowie über andere wichtige astronomische Events in und um Wien.

Änderungen vorbehalten

Quicklink zum jeweiligen Monat:

Mit meiner Teilnahme an einer WAA-Veranstaltung erkläre ich mich einverstanden, dass bei der Veranstaltung aufgenommene Fotos, auf denen ich zu sehen bin, für Werbematerial, Berichte und Presseinformationen der WAA verwendet werden können.

 

Die verschiedenfarbigen Symbole kennzeichnen

 Veranstaltungen der WAA
 Veranstaltungen mit WAA-Beteiligung
 andere Veranstaltungen (Auswahl)

Bitte beachten Sie auch weiter in der Zukunft liegende Programmhinweise, um keine Anmeldefristen zu versäumen!

 

Level - unser ABC der Astronomie

Wir machen es Ihnen leicht, die richtige WAA-Veranstaltung für Sie zu finden. Folgen Sie einfach dem Hinweis nach dem entsprechenden Level:

A ... Astronomiebegeisterte Erstkontakter mit wenig Vorkenntnissen
B ... Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen
C ... Champion in der Amateurastronomie mit langjähriger Erfahrung


Juni 2017  07/17   top


Juli 2017  06/17   08/17   top


August 2017  07/17   09/17   top

 
Fr 4. 17.00 Die Mobile Sternwarte beim Wiener Ferienspiel: Rund um die Sonne.
Was bewegt sich alles rund um unsere Sonne? Wie viele Planeten gibt es? Welcher ist der kleinste Planet und welcher ist doppelt so schwer wie alle anderen Planeten zusammen? Wir erkunden unser Sonnensystem, und können bei schönem Wetter mit einem speziellen Fernrohr die Sonne betrachten.
Wien 1, Maria-Theresien-Platz, vor dem Naturhistorischen Museum.
Die Teilnahme ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt ab zwei Stunden vor Beginn telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet. Kein Ersatzprogramm bei Schlechtwetter!
 
Sa 5. 15.00 Die Mobile Sternwarte beim Wiener Ferienspiel: Rund um die Sonne.
Was bewegt sich alles rund um unsere Sonne? Wie viele Planeten gibt es? Welcher ist der kleinste Planet und welcher ist doppelt so schwer wie alle anderen Planeten zusammen? Wir erkunden unser Sonnensystem, und können bei schönem Wetter mit einem speziellen Fernrohr die Sonne betrachten.
Wien 1, Maria-Theresien-Platz, vor dem Naturhistorischen Museum.
Die Teilnahme ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt ab zwei Stunden vor Beginn telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet. Kein Ersatzprogramm bei Schlechtwetter!
 
Sa 5. 20.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Sa 5. ab
20.00
Mondschein-Picknick auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese
Aus der Reihe "Sterne erleben" - eine junge Kooperation von WAA und dem Hotel Sophienalpe.
Genießen Sie die romantische Stimmung einer Mondnacht im Wienerwald und lassen Sie sich durch einen Picknickkorb Ihrer Wahl kulinarisch verwöhnen. Vom Hotel Sophienalpe kommt die Gastronomie, von der WAA die Astronomie mit dem einen oder anderen Blick durchs Fernrohr und die eine oder andere kurze Erklärung zum Mond und anderen Themen aus dem Weltall.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Kosten: Für zwei Personen € 25,- . Korbeinsatz € 15,-. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
So 6. 10.30 Die Mobile Sternwarte beim Wiener Ferienspiel: Rund um die Sonne.
Was bewegt sich alles rund um unsere Sonne? Wie viele Planeten gibt es? Welcher ist der kleinste Planet und welcher ist doppelt so schwer wie alle anderen Planeten zusammen? Wir erkunden unser Sonnensystem, und können bei schönem Wetter mit einem speziellen Fernrohr die Sonne betrachten.
Wien 1, Maria-Theresien-Platz, vor dem Naturhistorischen Museum.
Die Teilnahme ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt ab zwei Stunden vor Beginn telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet. Kein Ersatzprogramm bei Schlechtwetter!
 
Mo 7. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Partielle Mondfinsternis. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
  19.45 Astropraxis: Partielle Mondfinsternis (Level: A). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Sa 12. 21.00 Astropraxis: Perseiden (Level: A). Sofienalpe, Lagerwiese. Eigene Instrumente sind nicht erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Mi 16.
bis
So 27.
  Beobachterturnus auf der WAA-Südsternwarte, Gästefarm Hakos, Namibia. Kontaktperson für diesen Turnus: Alexander Pikhard (alexander.pikhard(at)waa.at (in der Mailadresse ist (at) durch @ zu ersetzen).
 
Mi 16. 08.30 Astropraxis: Mond bedeckt Aldebaran (Level: C). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

September 2017  08/17   10/17   top

 
Mo 4. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Die Zukunft der bemannten Raumfahrt von Anneliese Haika und Reinhard Tlustos (WAA). Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
Achtung! Ab September 2017 gilt in diesem Bereich voraussichtlich Kurzparkzone, so dass bis 19 Uhr ein Parkschein erforderlich ist.
 
Sa 16. 20.00 Sternwanderung auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese
Aus der Reihe "Sterne erleben" - eine junge Kooperation von WAA und dem Hotel Sophienalpe.
Wir begleiten Euch auf einer besonderen Nachtwanderung von der Milchstraße zu den strahlenden Sternen am Himmel hoch über der Sophienalpe. Teilnehmen können alle, die den Ausgangspunkt der Wanderung finden. Kleiner Tipp: Folgt dem Leuchten unserer Schmankerln! Mit Erklärung der Sternbilder.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Konsumationskosten. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Sa 30. 14.00
bis
18.00
Sterne finden leicht gemacht - Das 1x1 der Himmelsbeobachtung (Level: A)
Unser Einstiegskurs in Astronomie als Hobby! Sie brauchen noch gar nichts über das Weltall zu wissen, nur eine große Portion Neugier, was denn da so am Himmel vor sich geht. In diesem Kurs lernen Sie auf ganz einfache Weise die wichtigsten Grundlagen der Astronomie und wie Sie die Gestirne selbst beobachten können - mit freiem Auge, Fernglas oder eigenem Fernrohr. Der Kurs ist auch ideal, wenn Sie die Anschaffung eines Fernrohrs planen und noch nicht so genau wissen, was es werden soll.
Hotel Sofienalpe, Wien 14, Sofienalpenstraße 113. Preis: Preis: Erwachsene € 50,-, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 25,-. Familientarif € 75,- (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind). Für Mitglieder (auch bei gleichzeitiger Anmeldung) Erwachsene € 25,- Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 12,-, Familientarif € 35,-. Im Kurspreis enthalten sind Teilnahme, Handouts und Jause. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.

Oktober 2017  09/17   11/17   top

 
Mo 2. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Die Expansion des Universums und was sie uns über dessen Geschichte erzählt von Dr. Tanja Rindler-Daller (Inst. für Astrophysik der Univ. Wien). Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
Achtung! Ab September 2017 gilt in diesem Bereich voraussichtlich Kurzparkzone, so dass bis 19 Uhr ein Parkschein erforderlich ist.
 
Fr 13.
bis
So 15.
 

WAA Herbstworkshop 2017: Cartes du Ciel im Hotel Sofienalpe, Wien 14, Sofienalpenstraße 113.

In diesem Herbstworkshop stellen wir eines der mächtigsten freien Astronomieprogramme vor: Cartes du Ciel (Sternkarten). Leiter: Alexander Pikhard.
 
Programm:
 
Freitag, 13. Oktober:
  ab 18 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Samstag, 14. Oktober:
  15 Uhr: Workshop: Cartes du Ciel: Download, Installation und erste Schritte (Level: A)
  17 Uhr: Workshop: Cartes du Ciel: Individuelle Gestaltung von Sternkarten (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)
 
Sonntag, 15. Oktober:
  15 Uhr: Workshop: Fernrohre steuern mit Cartes du Ciel (Level: B)
  17 Uhr: Workshop: Kataloge einbinden von Messier bis Gaia (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.Kosten: Einzelworkshop (*) für Mitglieder der WAA € 15,- ansonsten € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an einem Workshop, Unterlagen und eine Jause oder ein Abendessen. Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,- ansonsten € 120,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie für Mitglieder Hilfestellung beim Beobachten.

 
Sa 21. 14.00
bis
18.00
Der Weg zu den Sternen Entstehung und Entwicklung einer faszinierenden Wissenschaft (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Warum und seit wann blicken Menschen zum Himmel und versuchen zu verstehen, was "da oben" vor sich geht? Warum war die Erfindung des Fernrohrs so wichtig? Was zeigt das Fernrohr, was wir sonst nicht sehen können? Was können wir selbst leicht "entdecken"? Und wie erforscht die Wissenschaft heute das All? In diesem kompakten Kurs geben wir Antwort auf diese Fragen.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
Achtung! Umstellung auf Normalzeit,
Sonntag, 29. Oktober, 3.00 Uhr MESZ = 2.00 Uhr MEZ.
Alle folgenden Zeiten sind MEZ!

November 2017  10/17   12/17   top

 
Mo 6. 03.30 Astropraxis: Mond bedeckt Aldebaran (Level: B). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Mo 6. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Die Sternentstehungsregion Eta Carinae - Pretty Pictures und einen Schritt darüber hinaus von Dr. Thomas Schröfl (WAA). Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 18. 14.00
bis
20.00
WAA Jahrestagung 2017 (Level: A - C)
Programm wird rechtzeitig bekanntgegeben

Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien

 
Sa 25. 14.00
bis
18.00
Die Sonne Der Stern unseres Lebens (Level: B)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Es besteht kein Zweifel: Ohne die Sonne gäbe es keine Planeten um sie und somit keine Erde; ohne die Sonne gäbe es auch kein Leben auf der Erde, wobei die Betonung auf die Sonne liegt. Es ist genau dieser Stern und die Erde im richtigen Abstand zu ihr. Was Astronomen als "ganz normalen" Stern bezeichnen werden wir in diesem Kurs unserer SternenHimmelAkademie durchleuchten.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.

Dezember 2017  11/17   01/18   top

 
Mo 4. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Astronomische Vorschau auf 2018 von Alexander Pikhard, WAA. Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Fr 8. 21.30 Astropraxis: Mond bedeckt Regulus (Level: B). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Sa 16. 14.00
bis
18.00
Polarlichter Mystisches Leuchten am Arktischen Sternenhimmel (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Andreas Pfoser).
Eine der beeindruckendsten Himmelserscheinungen unseres Planeten ist das Polarlicht. Weitläufige Bänder und Bögen, gewaltige Vorhänge und ausgedehnte Strahlen tauchen den Sternenhimmel in ein faszinierendes Licht. Die Farben- und Formenvielfalt ist schier unermesslich, die Bewegungen atemberaubend und wenn das sanfte Licht eine brillante Helligkeit entfaltet, taucht sogar die umgebende Landschaft aus dem nächtlichen Dunkel auf. Polarlichter können zwar meist nur in hohen geografischen Breiten gesehen werden. Während heftiger geomagnetischer Stürme breiten sie sich aber bis nach Mitteleuropa aus.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
So 31. 01.30 Astropraxis: Mond bedeckt Aldebaran (Level: B). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

Jänner 2018  12/17   02/18   top

 
Mo 8. ab
18.00,
Programm
19.00
Zweiter Montag im Monat wegen der Weihnachtsferien!
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Wissenschaftliche Vorschau auf 2018 (Teil 2) von Anneliese Haika, WAA. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 20. 14.00
bis
18.00
Sterne finden leicht gemacht - Das 1x1 der Himmelsbeobachtung (Level: A)
Unser Einstiegskurs in Astronomie als Hobby! Sie brauchen noch gar nichts über das Weltall zu wissen, nur eine große Portion Neugier, was denn da so am Himmel vor sich geht. In diesem Kurs lernen Sie auf ganz einfache Weise die wichtigsten Grundlagen der Astronomie und wie Sie die Gestirne selbst beobachten können - mit freiem Auge, Fernglas oder eigenem Fernrohr. Der Kurs ist auch ideal, wenn Sie die Anschaffung eines Fernrohrs planen und noch nicht so genau wissen, was es werden soll.
Hotel Sofienalpe, Wien 14, Sofienalpenstraße 113. Preis: Preis: Erwachsene € 50,-, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 25,-. Familientarif € 75,- (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind). Für Mitglieder (auch bei gleichzeitiger Anmeldung) Erwachsene € 25,- Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 12,-, Familientarif € 35,-. Im Kurspreis enthalten sind Teilnahme, Handouts und Jause. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.
 
Sa 27. 14.00
bis
18.00
Vom Urknall zum Leben Die Idee vom Ursprung der Elemente (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Wir leben nicht in unserem Universum, wir sind ein Teil davon. Alles, was wir sehen, kennen, fühlen, was uns mehr oder weniger wichtig ist, ja auch wir selbst, besteht aus Atomen, die im Weltall entstanden sind, mehr oder weniger früh. Fast alle Elemente wurden und werden im Inneren der Sterne gebildet, so dass wir uns als Sternenstaub sehen können, der Bewusstsein erlangt hat.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
Mi 31. 19.00 Astropraxis: Blue Moon. Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221.

Februar 2018  01/18   03/18   top

 
Mo 5. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) (Thema steht derzeit noch nicht fest). Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 17.
bis
So 18.
 

WAA Winter-Workshop 2018: Planetenfotografie mit Webcams im Hotel Sofienalpe, Sofienalpenstraße 113, 1140 Wien.

In diesem Workshop wird anhand praktischer Beispiele vorgeführt, wie mit Webcams eindrucksvolle Planetenfotos gelingen. Die Mitnahme eines eigenen Laptop mit vorinstallierter Software ist nicht erforderlich.
 
Programm:
 
Samstag, 17. Februar:
  14 Uhr: Workshop: Aufnehmen mit FireCapture* (Level: B)
  16 Uhr: Workshop: Datenvorreduktion mit PIPP* (Level: B)
 
Sonntag, 18. Februar:
  14 Uhr: Workshop: Stacken mit AutoStakkert!* (Level: B)
  16 Uhr: Workshop: Endbearbeitung mit RegiStax und WinJUPOS* (Level: B)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.Kosten: Einzelworkshop (*) für Mitglieder der WAA € 15,- ansonsten € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an einem Workshop, Unterlagen und eine Jause oder ein Abendessen. Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,- ansonsten € 120,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie für Mitglieder Hilfestellung beim Beobachten. Sonderpreis für WAA-Mitglieder bei Übernachtung im Hotel Sofienalpe: EZ + Frühstück pro Nacht € 45,- (nicht im Workshoppreis enthalten).

 
Sa 24. 14.00
bis
18.00
Mars Unser rätselhafter Nachbar (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Kaum ein anderer Planet unseres Sonnensystem hat die Neugier der Menschen mehr beflügelt als Mars, unser äußerer Nachbar. Wegen seiner auffälligen roten Farbe wurde in ihm im Altertum der Kriegsgott gesehen, Ares bei den Griechen, Mars bei den Römern. Als im 19. Jahrhundert die Fernrohre groß genug waren, um die Marsoberfläche zu zeigen, gab es kein Halten mehr: Plötzlich sahen alle die Spuren einer fremden Zivilisation. Im Zeitalter der Raumfahrt mit der Erforschung des Roten Planeten durch Raumsonden wurde diese zwar nicht gefunden, doch immer neue Rätsel tauchen auf.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
Sa 24. 19.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

März 2018  02/18   top

 
Mo 5. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) (Thema steht derzeit noch nicht fest). Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 10. 14.00
bis
18.00
Hier findet ein Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie statt.
Halten Sie sich diesen Termin unbedingt frei. Es findet ein Kurs unserer SternenHimmelAkademie statt. Das Thema steht noch nicht fest. Sie können sich auf unserer Anmeldeseite für ein Thema vormerken lassen, ab zehn Interessierten wird der Kurs dann so bald wie möglich stattfinden.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
So 18. 18.30 Astropraxis: Merkur und Venus. Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221.
 
Sa 24. 19.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Achtung! Umstellung auf Sommerzeit,
Sonntag, 25. März, 2.00 Uhr MEZ = 3.00 Uhr MESZ.
Alle folgenden Zeiten sind MESZ!

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen  top


Die Anmeldung zu allen Kursen und Workshops muss rechtzeitig erfolgen (bis spätestens zwei Wochen vor Beginn, in Ausnahmefällen auch kurzfristiger), entweder hier über unsere Webseite oder persönlich beim Astrotreff oder einem anderen Kurs oder Workshop, und ist verbindlich. Telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursantritt vor Ort zu begleichen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Storno ab eine Woche vor Beginn oder bei Nichterscheinen die Kursgebühr in Rechnung stellen müssen.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung auf unserem Anmeldeformular nicht finden, dann ist die Anmeldung entweder noch nicht oder nicht mehr möglich.


Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie, Fraungrubergasse 3/1/7, A-1120 Wien. Telefon 0664/256-1221. e-Mail admin@waa.at. Bankverbindung PSK 92.089.091. Webdesign und für den Inhalt verantwortlich: Dipl.-Ing. Alexander Pikhard. Kommentare zur Website an webmaster@waa.at.