Astronomie Events & Termine

 

Auf dieser Seite informieren wir über die Termine unserer Aktivitäten sowie über andere wichtige astronomische Events in und um Wien.

Änderungen vorbehalten

Quicklink zum jeweiligen Monat:

Mit meiner Teilnahme an einer WAA-Veranstaltung erkläre ich mich einverstanden, dass bei der Veranstaltung aufgenommene Fotos, auf denen ich zu sehen bin, für Werbematerial, Berichte und Presseinformationen der WAA verwendet werden können.

 

Die verschiedenfarbigen Symbole kennzeichnen

 Veranstaltungen der WAA
 Veranstaltungen mit WAA-Beteiligung
 andere Veranstaltungen (Auswahl)

Bitte beachten Sie auch weiter in der Zukunft liegende Programmhinweise, um keine Anmeldefristen zu versäumen!

 

Level - unser ABC der Astronomie

Wir machen es Ihnen leicht, die richtige WAA-Veranstaltung für Sie zu finden. Folgen Sie einfach dem Hinweis nach dem ensprechenden Level:

A ... Astronomiebegeisterte Erstkontakter mit wenig Vorkenntnissen
B ... Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen
C ... Champion in der Amateurastronomie mit langjähriger Erfahrung


Februar 2016  02/16   top

 
Fr 12. 18.00 Vortragsreihe - Nachts auf der Sternwarte: Star Formation in Orion von Prof. Joao Alves (in englischer Sprache). Die Vorträge im Rahmen dieser Reihe sind allgemeinverständlich und für alle zugänglich. Der Eintritt ist frei.
Hörsaal des Instituts für Astronomie der Univ. Wien, Türkenschanzstraße 17. 1180 Wien.
 
Sa 13.
bis
So 14.
 

WAA Winter-Workshop 2016: Wissensaufbereitung im Hotel Sofienalpe, Sofienalpenstraße 113, 1140 Wien.

Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie ist Spitzenreiter bei der Aufbereitung astronomischer Informationen für die Öffentlichkeit. Anhand des bevorstehenden Merkurtransits zeigen wir unseren Mitgliedern, worauf es dabei ankommt.
Nur für WAA-Mitglieder!
 
Programm:
 
Samstag, 13. Februar:
  15 Uhr: Workshop und Diskussion: Welche Himmelsereignisse interessieren die Öffentlichkeit?* (Level: A)
  17 Uhr: Workshop und Diskussion: Quellen für die Planung astronomischer Ereignisse* (Level: B)
 
Sonntag, 14. Februar:
  15 Uhr: Workshop: Vorausdarstellung von Himmelsereignissen mit Stellarium* (Level: B)
  17 Uhr: Workshop: Aufbereiten von Informationen am Beispiel Merkurtransit* (Level: B-C)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten. Der Winterworkshop kann nur im Paket gebucht werden und ist nur für WAA-Mitglieder! Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen. Sonderpreis für WAA-Mitglieder bei Übernachtung im Hotel Sofienalpe: EZ + Frühstück pro Nacht € 45,- (nicht im Workshoppreis enthalten).

 
Sa 20. 17.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

März 2016  02/16   04/16   top

 
Sa 5. 14.00
bis
18.00
Was funkelt denn da? - Orientierung am Sternenhimmel (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Wenn in der Nacht am Himmel mehr und mehr leuchtende Punkte auftauchen, dann wollen wohl die meisten Menschen wissen, worum es sich dabei handelt. Doch es erscheint vielen sehr kompliziert, sich am Himmel zurecht zu finden. Hat man etwas erkannt, ist das Objekt nach einiger Zeit nicht mehr da. So bleibt der Sternenhimmel für viele rätselhaft. Doch das muss nicht so sein. In diesem kompakten Kurs helfen wir bei des Rätsels Lösung und zeigen einige Hilfsmittel für Ihren persönlichen Weg zu den Sternen.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
 
Sa 5. 21.00 Astropraxis: Jupiter (Level: B). Sofienalpe, Lagerwiese. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Beobachtung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Beobachtung stattfindet.
 
Mo 7. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau, Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung. Ab 19.45 Hauptvortrag Wie die Gezeiten zustande kommen von Matthias Wolf, WAA und FH St. Pölten. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Fr 11. 18.00 Vortragsreihe - Nachts auf der Sternwarte: Auf der Suche nach der Erde 2.0 mit den Großteleskopen der nächsten Generation von Dr. Florian Rodler (Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg, Deutschland). Die Vorträge im Rahmen dieser Reihe sind allgemeinverständlich und für alle zugänglich. Der Eintritt ist frei.
Hörsaal des Instituts für Astronomie der Univ. Wien, Türkenschanzstraße 17. 1180 Wien.
 
Sa 12.
und
So 13.
13.00
bis
19.00
Einführung in die Astrofotografie - Vom Sonnenuntergang bis in die Tiefen des Universums (Level: B)
Kurs von Alexander Pikhard, WAA. Mit dem Aufkommen der Digitalkameras in den letzten Jahren ist auch die Fotografie des Sternenhimmels von einer sehr speziellen, schwierigen Technik zum echten "Breitensport" geworden. Die Möglichkeiten sind in der Tat vielfältig und reichen von der stimmungsvollen Dämmerung bis zu faszinierenden Fotos weit entfernter, rätselhafter Objekte.
Hotel Sofienalpe, Wien 14, Sofienalpenstraße 113. Preis: Kursbesuch für Mitglieder der WAA € 75,- ansonsten € 180,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie Betreuung bei den praktischen übungen. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Sonderpreis für WAA-Mitglieder bei Nächtigung im Hotel Sofienalpe (nicht im Kurspreis enthalten): EZ + Frühstück pro Nacht € 45,- Ausgebucht!.
 
Do 17. 18.30 WAA-Special: Führung durch die Wiener Universitätssternwarte (Level: B)
DDr. Thomas Posch führt durch das Institut für Astrophysik mit seiner eindrucksvollen historischen Sammlung. Achtung, aus baulichen Gründen ist die Besichtigung des Großen Refraktors nicht möglich!
Institut für Astrophysik der Universität Wien, Wien 18, Türkenschanzstraße 17 (Eingang Ecke Sternwartestraße / Türkenschanzstraße). Nur für WAA-Mitglieder mit maximal einer Begleitperson. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten. Aus organisatorischen Gründen ist pünktliches Erscheinen unbedingt erforderlich.
 
Sa 19. 18.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Achtung! Umstellung auf Sommerzeit,
Sonntag, 27. März, 2.00 Uhr MEZ = 3.00 Uhr MESZ.
Alle folgenden Zeiten sind MESZ!

April 2016  03/16   05/16   top

 
Sa 2. 14.00
bis
18.00
Von der Vision zur Mission - Weltraumfahrt gestern, heute, morgen (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Zu den Sternen zu fliegen ist einer der ältesten Träume der Menschheit. Aber anders als beim Traum, die Weltmeere zu befahren, sind wir hier mit einer Kraft konfrontiert, die es erst einmal zu überwinden gilt: Der Gravitation. Sie hält uns auf der Erde fest, sie hält die Himmelskörper in ihren Bahnen. Auch wenn sie die schwächste der vier Grundkräfte im Universum ist, scheint sie zunächst unüberwindlich. Doch wir können sie auch nützen: Mit ihrer Hilfe gelangen wir zu fernen Planeten, Asteroiden und sogar Kometen.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
Bitte kontaktieren Sie uns wegen Restplätzen oder künftiger Termine!
 
Mo 4. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Populationssynthese - Wir machen eine Galaxie von Dr. Bernhard Aringer, INAF - Astronomical Observatory of Padova. Wie man aus Entwicklung, Atmosphaeren, Winde und Entstehung der Sterne ganze Galaxien machen kann. Ein Blick in aktuelle Forschungsarbeit. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Mi 6. 10.00
bis
12.00
Astropraxis: Venus-Bedeckung durch den Mond (Level: C). Sofienalpe, Parkplatz. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Fr 8. 18.00 Vortragsreihe - Nachts auf der Sternwarte: Die verlorenen Welten: auf der Suche nach habitablen Exomonden von Dr. Kristina Kislyakova (Institut für Weltraumforschung, Graz). Die Vorträge im Rahmen dieser Reihe sind allgemeinverständlich und für alle zugänglich. Der Eintritt ist frei.
Hörsaal des Instituts für Astronomie der Univ. Wien, Türkenschanzstraße 17. 1180 Wien.
 
Fr 8.
bis
So 10.
 

Easter Star Party auf der Hohen Wand beim Gasthof Postl.

Programm:
 
Freitag, 8. April:
  ab 20 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Samstag, 9. April:
  ab 10 Uhr: Tag- und Sonnenbeobachtung (nur bei Schönwetter) (Level: A)
  ab 20 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)

Anmeldung nicht erforderlich, alle Leistungen zu Selbstkosten.

 
Sa 16. 17.00 Der erste Kontakt - unser Teleskop-Einsteigerkurs (Level: A)
Sie besitzen ein Fernrohr (oder planen eine Anschaffung) und wissen nicht so recht, wie es funktioniert und was Sie damit sehen oder fotografieren können? Wir erklären es Ihnen in diesem Kompaktkurs!
Restaurant "Fabelhaft", Wien 22, Arbeiterstrandbadstraße 128, U1 Alte Donau.
Kosten: Erwachsene € 15,-, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 10,-. Familientarif € 25,- (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind). Fü Mitglieder (auch bei gleichzeitiger Anmeldung) Erwachsene € 10,- Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 5,-, Familientarif € 15,-. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 5 Personen.
 
Sa 23. 14.00
bis
18.00
Keine Angst vor den Sternen - Super-Mars und andere Falschmeldungen (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Wer kennt sie nicht: Meldungen in den Medien, dass an einem bestimmten Tag Mars am Himmel so gross erscheinen wird wie der Mond; oder ein Asteroid die Erde bedroht; dass Beteigeuze jederzeit zur Supernova werden und das Leben auf der Erde vernichten kann; und so weiter. Ganz zu schweigen von astrologischen Prophezeihungen, dass "die Sterne ungünstig" stünden und Unglück bringen. Dieser Kurs soll Ihnen mehr Sicherheit vermitteln und die Angst vor den Sternen nehmen.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
Bitte kontaktieren Sie uns wegen Restplätzen oder künftiger Termine!

Mai 2016  04/16   06/16   top

 
Mo 2. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Merkurtransit von Mag. Thomas Weiland, WAA. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Mi 4.
bis
So 8.
 

WAA Frühjahrs-Workshop 2016: Mars im Gashthof Postl auf der Hohen Wand.

Der Frühjahrsworkshop widmet sich dem Planeten Mars, der 2016 eine sehr gute, wenngleich auch sehr südliche Sichtbarkeit bietet.
 
Programm:
 
Mittwoch, 4. Mai:
  ab 20.00 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Donnerstag, 5. Mai:
  ab 20.00 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Freitag, 6. Mai:
  17.00 Uhr: Spezial-Workshop: Newton-Justierung (Level: B)
  ab 20.00 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Samstag, 7. Mai:
  13.00 Uhr: Sonnenbeobachtung (nur bei Schönwetter) (Level: A)
  15.00 Uhr: Workshop: Mars - wann ist der Rote Planet wie gut zu sehen?* (Level: B)
  17.00 Uhr: Workshop: Mars im Fernrohr - Tipps zur visuellen Beobachtung* (Level: B)
  ab 20.00 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)
 
Sonntag, 8. Mai:
  07.30 Uhr: Aldebaran-Bedeckung durch den Mond (nur bei Schönwetter) (Level: C)
  13.00 Uhr: Sonnenbeobachtung (nur bei Schönwetter) (Level: A)
  15.00 Uhr: Workshop: Planetenfotografie mit Webcams* (Level: B)
  17.00 Uhr: Workshop: Marsfotografie - spezielle Tipps und Tricks* (Level: B)
  ab 20.00 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.Kosten: Einzelworkshop (*) für Mitglieder der WAA € 15,- ansonsten € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an einem Workshop, Unterlagen und eine Jause oder ein Abendessen. Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,- ansonsten € 120,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie für Mitglieder Hilfestellung beim Beobachten.

 
Mo 9. 13.00
bis
21.00
Astropraxis: Merkurtransit vor der Sonne (Level: B). Sofienalpe, Parkplatz. Erleben Sie das seltene Himmelsereignis in der Stille des Wienerwalds auf der Sophienalpe. Stärken Sie sich bei der Heurigenjause vom Hotel Sophienalpe und beobachten Sie den Transit sicher mit den Fernrohren der WAA. Dazu gibt es fachkundige Erklärung, was da am Himmel passiert. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Achtung, Sonnenbeobachtung, Sicherheitshinweise vor Ort unbedingt beachten! Der Transit ist ohne (entsprechend ausgerüstetem) Fernrohr nicht zu sehen! Bei sehr schlechtem Wetter (durchgehende Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Fr 20. ab
19.30
Mondschein-Picknick auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe. Genießen Sie die romantische Stimmung einer Mondnacht im Wienerwald und lassen Sie sich durch einen Picknickkorb Ihrer Wahl kulinarisch verwöhnen. Vom Hotel Sophienalpe kommt die Gastronomie, von der WAA die Astronomie mit dem einen oder anderen Blick durchs Fernrohr und die eine oder andere kurze Erklärung zum Mond und anderen Themen aus dem Weltall.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Kosten: Für zwei Personen € 25,- . Korbeinsatz € 15,-. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Sa 21. 14.00
bis
18.00
Die Sterne haben alle Farben und was es mit Riesen und Zwergen auf sich hat (Level: B)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Unermeßlich scheint die Vielfalt der Sterne zu sein, blickt man das erste Mal in einer dunklen Nacht zum Sternenhimmel. Schon mit bloßem Auge fallen Unterschiede auf: Die Sterne sind nicht alle gleich hell, und bei den hellsten erahnt man einen leichten Farbton. Deutlicher werden die Farben der Sterne im Fernglas oder Fernrohr. Doch was lässt die Sterne so unterschiedlich am Himmel funkeln? Das wird in diesem Kurs einfach erklärt.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
Bitte kontaktieren Sie uns wegen Restplätzen oder künftiger Termine!
 
So 22. 21.00 Astropraxis: Mars-Opposition (Level: A). Sofienalpe, Parkplatz. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

Juni 2016  05/16   07/16   top

 
Mo 6. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Analemma - astronomischer Hintergrund einer fotografischen Herausforderung von Alexander Pikhard (WAA). Hält man die Position der Sonne jeden Tag zur gleichen Zeit fest, beschreibt die Sonne über das Jahr eine eigenartige Acht. Diese Form wird Analemma genannt. Wie sie zustande kommt wird in diesem Vortrag erklärt - und auch, dass es sie auch auf anderen Planeten gibt, allerdings in ganz anderer Form. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A) Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 11. 20.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Sa 18. 14.00
bis
18.00
Was funkelt denn da II? Unterwegs zwischen den Sternen (Level: B)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Im der Fortsetzung von "Was funkelt denn Da?" gehen wir ins Detail. Wenn in der Nacht am Himmel mehr und mehr leuchtende Punkte auftauchen, dann wissen Sie schon, es sind Sterne (oder helle Planeten). Sie können schon die Sternbilder identifizieren und sich mit ihrer Hilfe am Sternenhimmel orientieren. Aber was sind denn Sternbilder überhaupt, woher haben sie ihre Namen und Gestalt? Wie helfen sie uns beim Orientieren am Himmel? Und was können wir überhaupt mit ihrer Hilfe finden?
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29
Einzelkursbesuch für Mitglieder der WAA € 25,- ansonsten € 50,-. In diesem Preis inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen.
Bitte kontaktieren Sie uns wegen Restplätzen oder künftiger Termine!
 
Sa 18. ab
19.30
Mondschein-Picknick auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe. Genießen Sie die romantische Stimmung einer Mondnacht im Wienerwald und lassen Sie sich durch einen Picknickkorb Ihrer Wahl kulinarisch verwöhnen. Vom Hotel Sophienalpe kommt die Gastronomie, von der WAA die Astronomie mit dem einen oder anderen Blick durchs Fernrohr und die eine oder andere kurze Erklärung zum Mond und anderen Themen aus dem Weltall.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Kosten: Für zwei Personen € 25,- . Korbeinsatz € 15,-. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

Juli 2016  06/16   08/16   top

 
Mo 4. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Die Umgebung der Sonne in 3D von Thomas Schröfl (WAA). Die genaue Positionen von heißen O und B Sterne in der weiteren Umgebung der Sonne wurden im letzten Jahr untersucht. Dabei zeigten sich einige überraschende dreidimensionale Strukturen, die auch bekannte Beobachtungsobjekte beinhalten. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 16. 17.00 Der erste Kontakt - unser Teleskop-Einsteigerkurs (Level: A)
Sie besitzen ein Fernrohr (oder planen eine Anschaffung) und wissen nicht so recht, wie es funktioniert und was Sie damit sehen oder fotografieren können? Wir erklären es Ihnen in diesem Kompaktkurs!
Restaurant "Fabelhaft", Wien 22, Arbeiterstrandbadstraße 128, U1 Alte Donau.
Kosten: Erwachsene € 15,-, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 10,-. Familientarif € 25,- (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind). Fü Mitglieder (auch bei gleichzeitiger Anmeldung) Erwachsene € 10,- Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 5,-, Familientarif € 15,-. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 5 Personen.
 
So 17. ab
19.00
Mondschein-Picknick auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe. Genießen Sie die romantische Stimmung einer Mondnacht im Wienerwald und lassen Sie sich durch einen Picknickkorb Ihrer Wahl kulinarisch verwöhnen. Vom Hotel Sophienalpe kommt die Gastronomie, von der WAA die Astronomie mit dem einen oder anderen Blick durchs Fernrohr und die eine oder andere kurze Erklärung zum Mond und anderen Themen aus dem Weltall.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Kosten: Für zwei Personen € 25,- . Korbeinsatz € 15,-. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Fr 29.
bis
So 31.
 

WAA Sommerworkshop 2016: Fernrohre und Zubehör auf der Hohen Wand, Gasthof Postl. Gleichzeitig WAA Summer Star Party 2016.

Beim heurigen Sommerworkshop geht es um die Vertiefung von Wissen und Technik rund ums Fernrohr.
 
Programm:
 
Freitag, 29. Juli:
  ab 18 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Samstag, 30. Juli:
  15 Uhr: Workshop: Linse, Spiegel: Worauf es beim Objektiv ankommt. (Level: B)
  17 Uhr: Workshop: Welches Okular für welchen Zweck? (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Sonntag, 31. Juli:
  15 Uhr: Workshop: Aufstellen und Bedienen der Fernrohrmontierung (Level: B)
  17 Uhr: Workshop: Nützliches Zubehör rund ums Fernrohr (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter) (Level: A)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.Kosten: Einzelworkshop (*) für Mitglieder der WAA € 15,- ansonsten € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an einem Workshop, Unterlagen und eine Jause oder ein Abendessen. Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,- ansonsten € 120,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie für Mitglieder Hilfestellung beim Beobachten.


August 2016  07/16   09/16   top

 
Mo 1. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Fragen zur Astronomie. Bei diesem Treff bieten wir die Möglichkeit, zu astronomischen Themen Fragen zu stellen, die wir dann gemeinsam diskutieren und beantworten. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 6. ab
21.00
Sommerfest unter Sternen auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe. Sterne verbinden. Um die junge Kooperation von WAA und Hotel Sophienalpe zu feiern, laden wir zum Sommerfest unter Sternen. Die WAA serviert in bekannter Weise das Beste vom Himmel, das Hotel Sophienalpe das Beste aus Küche und Kessel.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Fr 12. ab
21.00
Astropraxis: Perseiden-Party 2016 (Level: A). Sofienalpe, Lagerwiese. Erleben Sie die Sternschnuppen der Perseiden am besten Aussichtspunkt in Wien. Nach dem großen Andrang des letzten Jahres haben wir uns heuer dazu entschlossen, in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe ein kulinarisches Rahmenprogramm für Sie zu organisieren. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen und bilden Sie nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Sa 13. 20.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Mo 15. ab
19.00
Mondschein-Picknick auf der Sofienalpe. Sofienalpe, Lagerwiese in Kooperation mit dem Hotel Sophienalpe. Genießen Sie die romantische Stimmung einer Mondnacht im Wienerwald und lassen Sie sich durch einen Picknickkorb Ihrer Wahl kulinarisch verwöhnen. Vom Hotel Sophienalpe kommt die Gastronomie, von der WAA die Astronomie mit dem einen oder anderen Blick durchs Fernrohr und die eine oder andere kurze Erklärung zum Mond und anderen Themen aus dem Weltall.
Anmeldung beim Hotel Sophienalpe erforderlich. Kosten: Für zwei Personen € 25,- . Korbeinsatz € 15,-. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch beim Hotel Sophienalpe (+43 1 486 2432) erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.
 
Mi 24. 20.00 Astropraxis: Mars-Saturn-Antares (Level: A). Sofienalpe, Parkplatz. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

September 2016  08/16   10/16   top

 
Mo 5. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) 50 Jahre Star Trek - Was ist schon Realität? von Alexander Pikhard und Anneliese Haika. Vor 50 Jahren wurden die ersten Folgen von Star Trek (Raumschiff Enterprise) in den USA ausgestrahlt. Vieles was damals Science Fiction war, ist heute Realität. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 10. 29.00 Fernrohr-Übungsabend (Level: A)
Sofienalpe, Lagerwiese.
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über Facebook oder telefonisch unter 0664/256-1221. Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.
 
Fr 16. 20.00 Astropraxis: Partielle Halbschatten-Mondfinsternis (Level: A). Sofienalpe, Parkplatz. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Bitte unbedingt vorher telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob die Veranstaltung stattfindet.

Oktober 2016  09/16   11/16   top

 
Mo 3. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) Beobachtungen von Roten Riesen mit ALMA, dem besten sub-Millimeter/Radio-Interferometer der Welt von Magdalena Brunner, Bakk. MSc (Inst. für Astrophysik der Univ. Wien. Eine verständliche Erklärung einer hochkomplexen Beobachtungsmethode, die es uns ermöglicht weit entfernte Sterne und Galaxien mit unerreichtem Auflösungsvermögen zu studieren. Diese Methode eignet sich unter anderem hervorragend für die Beobachtung von sterbenden Sternen, die das Universum mit ihren gasförmigen und staubigen Überresten bereichern. Restaurant Panoramaschenke, Filmteichstraße 5, 1100 Wien (Kurpark Oberlaa, Autobus 68A)> Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Fr 7.
bis
So 9.
 

WAA Herbstworkshop 2016: Andromeda und mehr im Hotel Sofienalpe, Wien 14, Sofienalpenstraße 113.

Der Herbstworkshop steht im Zeichen der Sternbilder rund um die Andromeda. Wir stellen die besonderen Objekte in diesen Sternbilder vor und geben ausführliche Anleitung zu deren Beobachtung.
 
Programm:
 
Freitag, 7. Oktober:
  ab 18 Uhr: Beobachtungsnacht (nur bei Schönwetter) (Level: A)
 
Samstag, 8. Oktober:
  15 Uhr: Workshop: Eine sagenreiche Himmelsregion voller Sehenswürdigkeiten (Level: A)
  17 Uhr: Workshop: M31 und mehr: Highlights der Lokalen Galaxiengruppe (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)
 
Sonntag, 9. Oktober:
  15 Uhr: Workshop: Reise durch den Perseus-Arm unserer Milchstraße (Level: B)
  17 Uhr: Workshop: Tief am Himmel: Sehenswertes im Meeresungeheuer (Level: B)
  ab 19 Uhr: Beobachtungspraxis (nur bei Schönwetter)

Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.Kosten: Einzelworkshop (*) für Mitglieder der WAA € 15,- ansonsten € 45,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an einem Workshop, Unterlagen und eine Jause oder ein Abendessen. Paketpreis für das gesamte Wochenende: Für Mitglieder € 45,- ansonsten € 120,-. In diesem Preis inkludiert ist die Teilnahme an allen vier Workshops samt Unterlagen, zweimal Jause und zweimal Abendessen sowie für Mitglieder Hilfestellung beim Beobachten.

 
Sa 15. 17.00 Der erste Kontakt - unser Teleskop-Einsteigerkurs (Level: A)
Sie besitzen ein Fernrohr (oder planen eine Anschaffung) und wissen nicht so recht, wie es funktioniert und was Sie damit sehen oder fotografieren können? Wir erklären es Ihnen in diesem Kompaktkurs!
Restaurant "Fabelhaft", Wien 22, Arbeiterstrandbadstraße 128, U1 Alte Donau.
Kosten: Erwachsene € 15,-, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 10,-. Familientarif € 25,- (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind). Fü Mitglieder (auch bei gleichzeitiger Anmeldung) Erwachsene € 10,- Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche € 5,-, Familientarif € 15,-. Anmeldung erforderlich, Details siehe unten.. Mindesteilnehmerzahl: 5 Personen.
 
Achtung! Umstellung auf Normalzeit,
Sonntag, 30. Oktober, 3.00 Uhr MESZ = 2.00 Uhr MEZ.
Alle folgenden Zeiten sind MEZ!

November 2016  10/16   12/16   top

 
Mo 7. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) (Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben). Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.
 
Sa 19. 14.00
bis
20.00
WAA Jahrestagung 2016 (Level: A - C)
Programm wird im September 2016 bekannt gegeben.

Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Dezember 2016  11/16   top

 
Mo 5. ab
18.00,
Programm
19.00
Astrotreff
Ab 18.00 lockerer Erfahrungsaustausch mit Gelegenheit, uns kennen zu lernen. Ab 19.00 Programmteil mit Himmelsvorschau (Level: A) und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung (Level: B). Ab 19.45 Hauptvortrag (Level: B - C) (Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben). Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei. Änderungen vorbehalten.

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen  top


Die Anmeldung zu allen Kursen und Workshops muss rechtzeitig erfolgen (bis spätestens zwei Wochen vor Beginn, in Ausnahmefällen auch kurzfristiger), entweder hier über unsere Webseite oder persönlich beim Astrotreff oder einem anderen Kurs oder Workshop, und ist verbindlich. Telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursantritt vor Ort zu begleichen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Storno ab eine Woche vor Beginn oder bei Nichterscheinen die Kursgebühr in Rechnung stellen müssen.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung auf unserem Anmeldeformular nicht finden, dann ist die Anmeldung entweder noch nicht oder nicht mehr möglich.


Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie, Fraungrubergasse 3/1/7, A-1120 Wien. Telefon 0664/256-1221. e-Mail admin@waa.at. Bankverbindung PSK 92.089.091. Webdesign und für den Inhalt verantwortlich: Dipl.-Ing. Alexander Pikhard. Kommentare zur Website an webmaster@waa.at.