WAAfrika 2014 (5) - Offene Sternhaufen

Hakos Gästefarm, Namibia

Es geht in die Tiefe. Offene Sternhaufen sind vor allem in der Milchstraße anzutreffen und bei diesen Objekten ist für alle Größen von Fernrohren etwas dabei. Auffällig ist die große Zahl derartiger Objekte am südlichen Sternenhimmel, die leicht mit freiem Auge zu sehen sind. Allein im Sternbild Schiff der Argonauten (argo navis), das heute in die drei Teile Schiffskiel (carina), Achterschiff (puppis) und Segel (vela) aufgeteilt ist, sind es bemerkenswert viele:


Freisichtige offene Sternhaufen im Schiff und Kreuz des Südens

Statten wir diesen Objekten einmal einen Besuch mit der Kamera ab ...


NGC 2451. 27.5.2014. Canon EOS 350D, 13 x 120s bei 1600 ISO.


NGC 2516 "Südliche Praesepe". 27.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.


IC 2391 "Omicron Velorum Cluster". 26.5.2014. Canon EOS 70D, 8x120s bei 3200 ISO.


NGC 3114. 27.5.2014. Canon EOS 350D, 10 x 120s bei 1600 ISO.


NGC 3532 "Nadelkissen-Sternhaufen". 25.5.2014. Canon EOS 350D, 10x120s bei 1600 ISO.


IC 2602 "Südliche Pleiaden". 26.5.2014. Canon EOS 70D, 10x120s bei 3200 ISO.


NGC 4755 "Schatzkästchen" oder "Kappa Crucis". 26.5.2014. Canon EOS 70D, 6 x 120s bei 3200 ISO.

Knapp nach dem Ende der Abenddämmerung waren tief im Westen noch drei weitere offene Sternhaufen im Achterschiff zu sehen, die bei uns im Winter zwar tief stehen, aber durchaus bekannt sind:


M46 mit dem planetarischen Nebel NGC 2438. 30.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.


M47. 30.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.


M93. 29.5.2014. Canon EOS 70D, 8 x 120s bei 3200 ISO.

Und noch einer im Achterschiff:


NGC 2477 "Ameisenhaufen". 30.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.

Und noch einer im Segel:


NGC 2547. 28.5.2014. Canon EOS 350D, 10 x 120s bei 1600 ISO.

Weiter in der Milchstraße; zwei schöne offene Sternhaufen stehen im Sternbild Lineal (norma):


NGC 6067. 29.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.


NGC 6087. 28.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.

Jetzt in den Skorpion. Zunächst einmal eine Übersicht:


Offene Sternhaufen im Skorpion

Hier gibt es ein paar echte Prachtexemplare:


NGC 6231 "Falscher Komet", "nördliches Schatzkästchen". 25.5.2014. Canon EOS 350D, 10x180s bei 1600 ISO.


M6 "Schmetterlings-Haufen". 29.5.2014. Canon EOS 70D, 7 x 120s bei 3200 ISO.


M7 "Ptolemäus-Haufen". 27.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 180s bei 3200 ISO.

Weiter im Schützen:


NGC 6520 mit Barnard 86. 26.5.2014. Canon EOS 70D, 10 x 120s bei 3200 ISO.

Auf die Aufnahmen der Sternhaufen klicken für Vergrößerung.

Alexander Pikhard

Zurück zu Teil 4 ...
Weiter zu Teil 6 ...



Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at