Winterworkshop 2015

Restaurant Fabelhaft, Wien 22, 14. und 15. 03. 2015

Winter ist naturgemäß nicht immer die beste Zeit für Workshops, vor allem wenn es ein Praxisworkshop in der Amateurastronomie sein soll. Unser heuriger Winterworkshop wurde aber zur besonderen Herausforderung. Für die dritte Februarwoche auf der Sofienalpe geplant, musste er zunächst aus organisatorischen Gründen auf Mitte März verschoben werden. Rund zwei Wochen vor dem neuen Termin meldet das Hotel Sofienalpe Konkurs an und sperrt zu. Eine Öffnung zum geplanten Workshoptermin 14./15. März ist nicht abzusehen und so müssen wir rasch umdisponieren, um nicht noch einmal verschieben zu müssen. Stefi Scharlach sei für diese sourveräne Feuerwehraktion besonders gedankt.

Die zahlreichen Interessierten bekommen im neuen Veranstaltungsort, dem Restaurant Fabelhaft in Wien 22, einen guten Workshop. Allein, das Wetter spielt einmal mehr nicht mit und die Praxis muss auf später verschoben werden. So wird auch dieser Bericht eher kurz.


Alexander Pikhard über Charles Messier und visuelle Deep Sky Beobachtung


Thomas Schröfl über Deep Sky Fotografie


Interessiertes Auditorium


Die Praxis muss nachgeholt werden

Text: Alexander Pikhard. Fotos: Gabriele Mitschke.


 
Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at