Beobachtungsnacht/Frühjahrsworkshop 2016

Hohe Wand beim Gasthof Postl, 07. 05. 2016

20160507api20.shtml

Beobachter / Observer: Alexander Pikhard
Datum / Date: 07. 05. 2016
Uhrzeit / Time: 20:00 bis/until 03:00 MESZ
Beobachtungsort / Location: Hohe Wand beim Gasthof Postl
Instrument: 6" Skywatcher Newton f/5 auf Celestron AXVpro, Canon EOS 70D, Canon EOS 350D
Bedingungen / Observing conditions:
Durchsicht / Transparency: sehr gut (1)
Grenzgröße / Limiting magnitude: 5.5
Aufhellung / Light pollution: gut (2)
Seeing: ausreichend (3)
Wind: kein
Feuchtigkeit / Humidity: feucht
Sonstige Bedingungen / Remarks: Zeitweise (selten) tiefe Wolken.
Bericht / Report:

Noch eine ganz tolle Beobachtungsnacht beim WAA-Frühjahrsworkshop 2016. Nur ganz selten zieht ein kleines tiefes Wölkchen durch, die meiste Zeit ist es wolkenlos und heute ist sogar das Seeing besser.


Ein Gewitterturm über der nördlichen Obersteiermark fällt im Licht der untergehenden Sonne in sich zusammen. Zum Glück steigt er nicht so hoch auf, dass er Cirren bildet. (Mit Mausklick vergrößern)


Jupiter um 21.29 Uhr MESZ. ASI 120MC-S, F=750mm x 3 f/15.


NGC 2903. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 23 x 60s bei 3200 ISO. Ausschnitt. (Mit Mausklick vergrößern)


Das Leo-Triplet Messier 65 (rechts unten), Messier 66 (links unten) und NGC 3628 (oben). Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 21 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Ausschnitt aus dem Leo-Triplet: Messier 65 (rechts) und Messier 66 (links). Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 21 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Ausschnitt aus dem Leo-Triplet: NGC 3628. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 21 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Ein seltsames Paar: Die beiden Kugelsternhaufen Messier 53 (rechts oben) und NGC 5053 (links unten) im Haar der Berenike. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 10 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Detail: Der Kugelsternhaufen Messier 53 im Haar der Berenike. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 10 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Detail: Der Kugelsternhaufen NGC 5053 im Haar der Berenike. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 10 x 120s bei 3200 ISO. Dieser Kugelsternhaufen war visuell im 25" Dobson eine echte Herausforderung. (Mit Mausklick vergrößern)


Die Messier 106-Gruppe in den Jagdhunden. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 11 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Messier 106 in den Jagdhunden. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 11 x 120s bei 3200 ISO. Rechts oben NGC 4248.


Er ist auch noch da! Komet 252P/LINEAR. Canon EOS 70D, F=750mm f/5, 5 x 120s bei 3200 ISO. (Mit Mausklick vergrößern)


Mars und Saturn gehen auf. (Mit Mausklick vergrößern)


Mars um 01.56 Uhr MESZ. ASI 120MC-S, F=750 x 3 x 2,5 mm, ca. 3.000 Frames. FireCapture - PIPP - AutoStakkert! - Registax.


Saturn um 02.03 Uhr MESZ. ASI 120MC-S, F=750 x 3 mm, ca. 3.000 Frames. FireCapture - PIPP - AutoStakkert! - Registax.

Auch heute wird wieder visuell am 25" Dobson beobachtet. Da das Seeing besser ist, sind Jupiter, Mars und Saturn wirklich beeindruckend.



Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
www.waa.at