Sommerworkshop 2022

Der Himmel als Beobachtungsobjekt

Wir beobachten die Gestirne. Doch zwischen ihnen und uns liegt noch das, was die meisten als "Himmel" bezeichnen: Die Erdatmosphäre. Sie beeinflusst maßgeblich die Qualität unserer astronomischen Beobachtungen und ist selbst ein interessantes Beobachtungsobjekt.

Aus den Themen:

  • Himmelsqualität: Welche Auswirkungen auf unsere Beobachtungen hat sie, wie können wir sie beurteilen, wie können wir sie sogar messen? Welche Himmelsqualität dürfen wir an einem Beobachtungsort erwarten, wie können wir Orte mit guter Himmelsqualität finden?

  • Taupunkt: Nichts ist lästiger als eine beschlagene Optik. Lässt sich dies vorhersagen, kurzfristig durch Messung vor Ort oder längerfristig durch eine Prognose? Wie seriös sind solche Prognosen?

  • Seeing: Auch ein wichtiges Thema beim Beobachten, und wie beim Taupunkt: Lässt es sich längerfristig durch eine Prognose vorhersagen? Wie seriös sind solche Prognosen?

  • Die Farben des Himmels bei Tag und Nacht: Was sagen sie über die aktuelle Himmelsqualität aus? Können bei Tag Rückschlüsse auf die kommende Nacht gezogen werden?

  • Taghimmelbeobachtung: Was ist möglich, was nicht? Was braucht es für erfolgreiche Himmelsbeobachtung bei Tag? Welche sind die lohnendsten Gestirne abseits der Sonne, die bei Tag sinnvoll beobachtet werden können?

Diese und weitere Themen, die sich im Laufe des Workshops ergeben, erarbeiten wir gemeinsam als Gruppe. Bei Schönwetter mit Praxis.

Zusatzinformationen

Level: B (Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen). Bringen Sie eine gute Portion Neugier mit und scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.

Teamworkshop (BarCamp)

Termin und Anmeldung
  • Termin: Samstag, 30. Juli 2022 bis Sonntag, 31. Juli 2022 Beginn Samstag 14.00 Uhr, der weitere Zeitplan wird beim Workshop ausgemacht. Spätestens Ende Sonntag 16 Uhr. Gemeinsames Beobachten bei Schönwetter Freitag und Samstag ab Einbruch der Dunkelheit.

  • Ort: Hohe Wand beim Alpengasthof Postl

  • Paketpreis ganzes Wochenende Mitglieder €25,00/Nichtmitglieder €85,00. Kann nur im Paket gebucht werden. Inkludiert sind Workshopteilnahme und Handouts.

  • Anmeldung zum Workshop innerhalb der Anmeldefrist erforderlich. Details zur Anmeldung bitte der aktuellen Ankündigung entnehmen, da vom Workshopthema abhängig. Teilnahme am Beobachten, falls im Workshop vorgesehen, auch ohne Anmeldung möglich.

  • Online-Anmeldung

© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.  Impressum.