Workshop

Gute Rohdaten - aber wie?

Ein Spezialworkshop für Astrofotograf:innen.

Inhalt

Beim Thema Astrofotographie kommt wohl jedem sofort eine Sache in den Sinn und das ist die Bildbearbeitung. Natürlich ist sie ein essenzieller Teil unseres Hobbys, allerdings darf eine Sache nicht außer Acht gelassen werden, und das ist die Gewinnung der Rohdaten. Ohne denen geht nämlich gar nichts. Aber wie kommt man zu guten Rohdaten? Dieser Frage werden wir in diesem Workshop nachgehen. Weitere Fragen, die wir behandeln werden, sind:

  • Warum sind gute Rohdaten so wichtig?
  • Welches Equipment brauche ich, um gute Rohdaten zu gewinnen?
  • Welche Qualität kann ich von meinem Beobachtungsplatz erwarten?
  • Was macht gute Rohdaten aus?

Diese und weitere Fragen, die sich ergeben, werden wir in diesem Workshop diskutieren. Der Workshop richtet sich an alle Astrofotograf:innen, egal ob Einsteiger in der Astrofotographie mit DSLR oder Profi mit CCD/CMOS Kamera. Beide Bereiche werden wir behandeln.

Vortragender: Benjamin Werner, WAA.

Zusatzinformationen

Level: B (Begeisterte Beobachter:innen mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen). Bringen Sie eine gute Portion Neugier mit und scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.

Termin und Anmeldung
  • Termin: Samstag, 18. Februar 2023

  • Ort: Per Videokonferenz

  • Einzelworkshop Mitglieder €10,00/Nichtmitglieder €20,00. Inkludiert sind Workshopteilnahme und allfällige Handouts in elektronischer Form.

  • Anmeldung zum Workshop bis zwei Wochen vor Beginn erforderlich. Details zur Anmeldung bitte der aktuellen Ankündigung entnehmen, da vom Workshopthema abhängig.

  • Online-Anmeldung

© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.  Impressum.