Astronomie Events & Termine

 

Auf dieser Seite informieren wir über die Termine unserer Aktivitäten sowie über andere wichtige astronomische Events in und um Wien.

Änderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie auch weiter in der Zukunft liegende Programmhinweise, um keine Anmeldefristen zu versäumen!

 

Die verschiedenfarbigen Symbole kennzeichnen

 Veranstaltungen der WAA
 Veranstaltungen mit WAA-Beteiligung
 andere Veranstaltungen (Auswahl)

 

Level - unser ABC der Astronomie

Wir machen es Ihnen leicht, die richtige WAA-Veranstaltung für Sie zu finden. Folgen Sie einfach dem Hinweis nach dem entsprechenden Level:

A ... Astronomiebegeisterte Erstkontakter mit wenig Vorkenntnissen
B ... Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen
C ... Champion in der Amateurastronomie mit langjähriger Erfahrung


Juni 2019   top

So 3.3.
bis
Do 31.10.
Fotoausstellung: Wunder des Sternenhimmels
Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie präsentiert im Restaurant Sophienalpe in ausgewählten Fotos ihrer Mitglieder eindrucksvolle Blicke in die Tiefen des Universums
Gasthof Sophienalpe, 1140 Wien, Sofienalpenstrasse 113. [maps]

 
So 3.3.
bis
So 30.6.
Fotoausstellung: Wunder des Sternenhimmels
Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie präsentiert im Rezeptionsbereich des Hotel Eitljörg in ausgewählten Fotos ihrer Mitglieder eindrucksvolle Blicke in die Tiefen des Universums
Restaurant Panoramaschenke, 1100 Wien, Filmteichstraße 5 (Kurpark Oberlaa, Nordosteingang. Bus 68A. Eigener Parkplatz für Gäste des Hotel Eitljörg.) [maps]

 
Sa 29.14.00
bis
18.00
SternenHimmelAkademie - Kurse rund um Astronomie, die Ihren Horizont erweitern
Zeugen von Geburt und Tod der Sterne - Momentaufnahmen eines langen Wegs (Level: A)
Astronomiekurs im Rahmen unserer SternenHimmelAkademie (Alexander Pikhard).
Wer kennt sie nicht, die farbenprächtigen Fotos wild zerklüfteter, chaotischer Nebelgebilde zwischen den Sternen, die für Hobbyfotografen die ultimative Herausforderung, für Designer "spacige" Hintergründe und für Betrachter schlicht die Manifestation der Großartigkeit des Universums sind. Doch sie sind mehr: Sie sind Zeugen der Entwicklung der Sterne.
SkyDome Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks, Wien 7, Schottenfeldgasse 29 (Nähe Westbahnhof (U3, U6)) [maps]
Einzelkurs Mitglieder €25,00/Nichtmitglieder €50,00. Semesterpaket (5 Kurse) Mitglieder €110,00/Nichtmitglieder €225,00. Inkludiert sind Teilnahme, Handouts und Pausenverpflegung. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass wir bei nicht rechtzeitigem Storno auch bei Nichterscheinen die Kursgebühr in Rechnung stellen müssen.
Anmeldung erforderlich bis 8. 6. 2019, Details siehe unten.

 
Sa 29.14.00
bis
19.00
Die WAA beim Ferienspiel-Startfest

Die Mobile Sternwarte beim Ferienspiel-Startfest. Basteln, Spielen und ein Blick durchs Fernrohr.
Donaupark [maps]

 
So 30.14.00
bis
19.00
Die WAA beim Ferienspiel-Startfest

Die Mobile Sternwarte beim Ferienspiel-Startfest. Basteln, Spielen und ein Blick durchs Fernrohr.
Donaupark [maps]


Juli 2019   top

So 3.3.
bis
Do 31.10.
Fotoausstellung: Wunder des Sternenhimmels
Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie präsentiert im Restaurant Sophienalpe in ausgewählten Fotos ihrer Mitglieder eindrucksvolle Blicke in die Tiefen des Universums
Gasthof Sophienalpe, 1140 Wien, Sofienalpenstrasse 113. [maps]

 
Mo 1.18.00
bis
21.00
Astrotreff - Unser monatlicher Vortrags- und Informationsabend.
50 Jahre Mondlandung (Level: A)
Hauptvortrag von Dr. Thomas Schröfl WAA. Ab 18 Uhr lockerer Informationsaustausch. 19 Uhr: Neuigkeiten aus der astronomischen Forschung und Himmelsvorschau. 19.45 Uhr: Hauptvortrag.
Restaurant Panoramaschenke, 1100 Wien, Filmteichstraße 5 (Kurpark Oberlaa, Nordosteingang. Bus 68A. Eigener Parkplatz für Gäste des Hotel Eitljörg.) [maps]
Anmeldung nicht erforderlich, die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei.

 
Sa 6.22.00
bis
23.30
Sternwanderung auf der Sophienalpe - In Kooperation mit dem Restaurant Sophienalpe.
(Level: A)
Treffpunkt im Restaurant Sophienalpe. Von dort führt unsere kleine Wanderung zu schönen Plätzenmit mit guter Sicht zum Sternenhimmel, wo wir die wichtigsten Sternbilder erklären. Das eine oder andere Fernrohr steht bereit für einen genauen Blick zu den schönsten Gestirnen des Abends.
Gasthof Sophienalpe, 1140 Wien, Sofienalpenstrasse 113. [maps]
Nur bei wolkenfreiem Wetter! Auskünfte, ob die Wanderung stattfinden kann, ab dem frühen Nachmittag beim Restaurant Sophienalpe oder auf unserer Facebook-Seite.

 
Di 9.20.00
bis
21.00
Reise zum Mond - Die Mobile Sternwarte beim WienerFerienSpiel

50 Jahre, nachdem die Menschen auf dem Mond gelandet sind, wollen wir wissen, warum der Mond manchmal rund und manchmal wie ein Kipferl aussieht. Und wie sind eigentlich die Krater entstanden?
Kahlenberg, Aussichtsterrasse, Wien 19, am Kahlenberg. (Die Aussichtsterrasse liegt zwischen den beiden Cafés direkt vor der Kirche.) [maps]
Für Kinder von 6 bis 13 und deren Begleitpersonen. Teilnahme frei, keine Anmeldung erforderlich. Bei Schlechtwetter wird die Aktion abgesagt.

 
Mi 10.20.00
bis
21.00
Reise zum Mond - Die Mobile Sternwarte beim WienerFerienSpiel

50 Jahre, nachdem die Menschen auf dem Mond gelandet sind, wollen wir wissen, warum der Mond manchmal rund und manchmal wie ein Kipferl aussieht. Und wie sind eigentlich die Krater entstanden?
Kahlenberg, Aussichtsterrasse, Wien 19, am Kahlenberg. (Die Aussichtsterrasse liegt zwischen den beiden Cafés direkt vor der Kirche.) [maps]
Für Kinder von 6 bis 13 und deren Begleitpersonen. Teilnahme frei, keine Anmeldung erforderlich. Bei Schlechtwetter wird die Aktion abgesagt.

 
Do 11.20.00
bis
21.00
Reise zum Mond - Die Mobile Sternwarte beim WienerFerienSpiel

50 Jahre, nachdem die Menschen auf dem Mond gelandet sind, wollen wir wissen, warum der Mond manchmal rund und manchmal wie ein Kipferl aussieht. Und wie sind eigentlich die Krater entstanden?
Kahlenberg, Aussichtsterrasse, Wien 19, am Kahlenberg. (Die Aussichtsterrasse liegt zwischen den beiden Cafés direkt vor der Kirche.) [maps]
Für Kinder von 6 bis 13 und deren Begleitpersonen. Teilnahme frei, keine Anmeldung erforderlich. Bei Schlechtwetter wird die Aktion abgesagt.

 
Sa 13.20.00
bis
23.00
Fernrohr-Übungsabend - Hilfe bei den ersten Schritten mit dem eigenen Fernrohr
(Level: A)
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen.
Sophienalpe (Lagerwiese), 1140 Wien, Sofienalpenstraße 113. (Lagerwiese. Zugang am Ende des Parkplatzes.) [maps]
Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über unsere Facebook-Gruppe "WAA Beobachtungen und Fotos". Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

 
Di 16.17.00
bis
23.59
Die WAA bei der Ö1 Vollmondnacht auf der Wiener Universitätssternwarte - Mit Beobachtung der partiellen Mondfinsternis (Level: A)
Betrachten Sie den Mond in all seinen Facetten – bei der Ö1 Vollmondnacht in der Sternwarte der Universität Wien! Ein abwechslungsreiches Programm lädt Wissenschaftsbegeisterte, Kulturfreund/innen und Mondenthusiast/innen jeden Alters ein, den Mond neu für sich zu entdecken. Exklusiv für diesen Abend öffnet die Universitätssternwarte im 18. Wiener Gemeindebezirk ihre Türen und bietet Einblicke in die Faszination der Himmelsbeobachtung. Ein mobiles Planetarium ermöglicht die virtuelle Sternenbeobachtung – auch bei Tageslicht oder bewölktem Nachthimmel. Die WAA ist mit einem Infostand und Fernrohren zur Beobachtung der Mondfinsternis vertreten.
Institut für Astrophysik der Universität Wien (Universitätssternwarte), 1180 Wien, Türkenschanzstraße 17 (Eingang Ecke Türkenschanzstraße/Sternwartestraße. Straßenbahn 40, 41 bis Aumannplatz, Bus 37A, 40A bis Gregor-Mendel-Straße. Kurzparkzone bis 19 Uhr.) [maps]

 
Di 16.20.30
bis
01.30
Astropraxis - Gemeinsam besondere Himmelsereignisse beobachten.
Beobachtung der Partiellen Mondfinsternis (Level: A)
Beobachtung der partiellen Mondfinsternis mit eigenen Geräten unter Anleitung erfahrener Beobachterinnen und Beobachter. Gäste, die einfach nur schauen möchten, sind ebenfalls willkommen. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen.
Sophienalpe (Lagerwiese), 1140 Wien, Sofienalpenstraße 113. (Lagerwiese. Zugang am Ende des Parkplatzes.) [maps]
Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Infos dazu zeitnah in unserer Facebook-Gruppe "WAA Beobachtungen und Fotos".


Anmeldung zu unseren Veranstaltungen  top


Die Anmeldung zu allen Kursen und Workshops muss rechtzeitig erfolgen (bis spätestens zwei Wochen vor Beginn, in Ausnahmefällen auch kurzfristiger), entweder hier über unsere Webseite oder persönlich beim Astrotreff oder einem anderen Kurs oder Workshop, und ist verbindlich. Telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursantritt vor Ort zu begleichen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Storno ab eine Woche vor Beginn oder bei Nichterscheinen die Kursgebühr in Rechnung stellen müssen.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung auf unserem Anmeldeformular nicht finden, dann ist die Anmeldung entweder noch nicht oder nicht mehr möglich.


© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.  Impressum.