Astronomie Events & Termine

 

Auf dieser Seite informieren wir über die Termine unserer Aktivitäten sowie über andere wichtige astronomische Events in und um Wien.

Änderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie auch weiter in der Zukunft liegende Programmhinweise, um keine Anmeldefristen zu versäumen!

 

Die verschiedenfarbigen Symbole kennzeichnen

 Veranstaltungen der WAA
 Veranstaltungen mit WAA-Beteiligung
 andere Veranstaltungen (Auswahl)

 

Level - unser ABC der Astronomie

Wir machen es Ihnen leicht, die richtige WAA-Veranstaltung für Sie zu finden. Folgen Sie einfach dem Hinweis nach dem entsprechenden Level:

A ... Astronomiebegeisterte Erstkontakter mit wenig Vorkenntnissen
B ... Begeisterte Beobachter mit eigener Erfahrung und mittleren Kenntnissen
C ... Champion in der Amateurastronomie mit langjähriger Erfahrung


Jänner 2019   top

Sa 19.14.00
bis
18.00
SternenHimmelAkademie - Kurse rund um Astronomie, die Ihren Horizont erweitern
Exoplaneten - Mehr als die Suche nach der zweiten Erde (Level: A)
Vor knapp 30 Jahren waren Planeten um andere Sterne noch ausschließlich im Reich der Science Fiction angesiedelt. Heute kennen wir schon mehr als 3.500 solcher Exoplaneten. Dieser Zweig der Astronomie fasziniert Forscher und öffentlichkeit gleichermaßen, geht es doch unter anderem darum, irgendwann eine "zweite Erde" zu finden. Doch wie kann man ferne Planeten überhaupt entdecken? Und wie weit ist die Suche nach erdähnlichen Exoplaneten schon fortgeschritten? Diese und andere Fragen über die Forschung nach Exoplaneten werden in diesem Kurs behandelt.
Dieser Termin ist ausgebucht!
 
Mo 21.04.00
bis
08.00
Astropraxis - Gemeinsam besondere Himmelsereignisse beobachten.
Beobachtung der Totalen Mondfinsternis (Level: A)
Beobachtung der totalen Mondfinsternis mit eigenen Geräten unter Anleitung erfahrener Beobachterinnen und Beobachter. Gäste, die einfach nur schauen möchten, sind ebenfalls willkommen. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen.
Sophienalpe (Lagerwiese), 1140 Wien, Sofienalpenstraße 113. (Lagerwiese. Zugang am Ende des Parkplatzes.) [maps]
Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Infos dazu zeitnah in unserer Facebook-Gruppe "WAA Beobachtungen und Fotos".

Februar 2019   top

Sa 2.06.00
bis
08.00
Astropraxis - Gemeinsam besondere Himmelsereignisse beobachten.
Mond bedeckt Saturn (Level: C)
Gemeinsame Beobachtung der schwierigen Saturnbedeckung durch den Mond in der Morgendämmerung. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen.
Sophienalpe (Lagerwiese), 1140 Wien, Sofienalpenstraße 113. (Lagerwiese. Zugang am Ende des Parkplatzes.) [maps]
Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Infos dazu zeitnah in unserer Facebook-Gruppe "WAA Beobachtungen und Fotos".
 
Sa 2.14.00
bis
18.00
Astronomie- und Fernrohr-Einsteigerkurs - Unser Einstiegskurs in Astronomie als Hobby
Der erste Einstieg - Das 1x1 der Himmelsbeobachtung (Level: A)
Sie brauchen noch gar nichts über das Weltall zu wissen, nur eine große Portion Neugier, was denn da so am Himmel vor sich geht. In diesem Kurs lernen Sie auf ganz einfache Weise die wichtigsten Grundlagen der Astronomie und wie Sie die Gestirne selbst beobachten können - mit freiem Auge, Fernglas oder eigenem Fernrohr. Der Kurs ist auch ideal, wenn Sie die Anschaffung eines Fernrohrs planen und noch nicht so genau wissen, was es werden soll.
Gasthof Sophienalpe, 1140 Wien, Sofienalpenstrasse 113. [maps]
Einzelpreis Mitglieder €25,00/Nichtmitglieder €50,00. Familientarif (ein oder zwei Begleitpersonen und mindestens ein Kind) Mitglieder €35,00/Nichtmitglieder €75,00. Kinder und Jugendliche €12/€25. Im Kurspreis enthalten sind Teilnahme und Handouts. Die Kursgebühr ist beim Kursbesuch vor Ort zu bezahlen.
Anmeldung erforderlich bis 19. 1. 2019, Details siehe unten.
 
Mo 4.18.00
bis
21.00
Astrotreff - Unser monatlicher Vortrags- und Informationsabend.
Kilonovae und Gravitationswellen (Level: B)
Hauptvortrag von Dr. Bernhard Aringer, Universität Padua. Ab 18 Uhr lockerer Informationsaustausch. 19 Uhr: Neuigkeiten aus der astronomischen Forschung und Himmelsvorschau. 19.45 Uhr: Hauptvortrag.
Restaurant Panoramaschenke, 1100 Wien, Filmteichstraße 5 (Kurpark Oberlaa, Nordosteingang. Bus 68A. Eigener Parkplatz für Gäste des Hotel Eitljörg.) [maps]
Anmeldung nicht erforderlich, die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste frei.
 
Fr 8.18.30
bis
20.30
Nachts auf der Sternwarte - Öffentliche Vortragsreihe der Wiener Universitätssternwarte
Weltraummissionen 2019 - Ein Ausblick mit Rückblick
Vortrag von Anneliese Haika
Institut für Astrophysik der Universität Wien (Universitätssternwarte), 1180 Wien, Türkenschanzstraße 17 (Eingang Ecke Türkenschanzstraße/Sternwartestraße. Straßenbahn 40, 41 bis Aumannplatz, Bus 37A, 40A bis Gregor-Mendel-Straße. Kurzparkzone bis 19 Uhr.) [maps]
Das Programm beginnt um 18:30 Uhr, Einlass gestattet von 18:00 bis 18:45. Der Eintritt ist frei. Die Anzahl der Besucher ist auf 60 Personen pro Veranstaltung begrenzt. Anmeldung/Reservierung nicht erforderlich! Bitte rechtzeitig vor Ort sein, um einen Sitzplatz zu bekommen.
 
Sa 16.19.00
bis
03.00
Zweiter Österreichischer Weltraumball
Am 16. Februar 2019 lädt das Österreichische Weltraum Forum wieder zu einem Ball der besonderen Art - dem Österreichischen Weltraumball. Im prunkvollen Palais Niederösterreich im Herzen von Wien werden unsere Gäste nicht nur eine rauschende Ballnacht sondern auch Weltraum hautnah erleben können.
Kartenbestellung unter oewf.org
Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien
 
Sa 23.14.00
bis
18.00
SternenHimmelAkademie - Kurse rund um Astronomie, die Ihren Horizont erweitern
Die Vermessung des Unermesslichen - Wie die Astronomie die Größe des Universums bestimmt (Level: B)
Einst hatte die Menschheit nicht einmal eine Idee, wie weit der Mond entfernt ist. Erst in der Neuzeit gelang es, seine Entfernung und die der anderen Planeten zu bestimmen. Vor 100 Jahren war immerhin bereits die Entfernung der etwa 100 nächsten Sterne bekannt. Doch weiter entfernte Objekte entzogen sich der direkten Messung, so dass indirekte Messungen erforderlich wurden, um auf die Größe des gesamten Universums zu schließen. In diesem Kurs stellen wir die gesamte Kette der kosmischen Entfernungsmessung vor.
Dieser Termin ist ausgebucht!
 
Sa 23.20.00
bis
23.00
Fernrohr-Übungsabend - Hilfe bei den ersten Schritten mit dem eigenen Fernrohr
(Level: A)
An diesem Abend sind wir für unsere Mitglieder da, die Probleme mit dem eigenen Fernrohr haben, egal ob geräte- oder beobachtungstechnisch. Mitglieder können eigene Instrumente mitnehmen und unsere Hilfe in Anspruch nehmen.
Sophienalpe (Lagerwiese), 1140 Wien, Sofienalpenstraße 113. (Lagerwiese. Zugang am Ende des Parkplatzes.) [maps]
Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Veranstaltung nicht statt. Information, ob die Veranstaltung stattfindet, ab zwei Stunden vor Beginn über unsere Facebook-Gruppe "WAA Beobachtungen und Fotos". Bei speziellen Problemen bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen  top


Die Anmeldung zu allen Kursen und Workshops muss rechtzeitig erfolgen (bis spätestens zwei Wochen vor Beginn, in Ausnahmefällen auch kurzfristiger), entweder hier über unsere Webseite oder persönlich beim Astrotreff oder einem anderen Kurs oder Workshop, und ist verbindlich. Telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursantritt vor Ort zu begleichen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Storno ab eine Woche vor Beginn oder bei Nichterscheinen die Kursgebühr in Rechnung stellen müssen.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung auf unserem Anmeldeformular nicht finden, dann ist die Anmeldung entweder noch nicht oder nicht mehr möglich.


© Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.  Impressum.